Umfang unserer kleinen Inspektion:

Sichtprobe zu Arbeitsbeginn: Gabel/Rahmen/SchaltaugeÜberprüfung auf lose Bauteile und Verschleiß

 

Lenkung: Einstellen des Lagers, Schmieren nach Bedarf und Festziehen sämtlicher Vorbau-Klemmschrauben, ggfs, mit Drehmomentschüssel.

 

Laufräder: Prüfen der Achsbefestigung (Schnellspanner oder Achsmuttern) und Nachziehen

Achtung: Zentrieren der Laufräder ist Bestandteil der großen Inspektion und würde im Rahmen der kl. Inspektion gesondert berechnet!

 

Antrieb: Funktionsprüfung von Schaltwerk, Umwerfer und Schaltern,Schmieren/Ölen derselben, sowie der Kette inkl. Einstellarbeiten.Nachziehen von Kurbelschrauben und Pedalbefestigung.

 

Bremsanlage: Funktionsprüfung und ggfs. Neueinstellen der Beläge,Nachstellen des Bremshebelwegs. Prüfen und Festziehen von Befestigungselementen. Schmieren/Ölen beweglicher Bauteile.

 

Lichtanlage: Funktionsprüfung und kleinere Fehlerbehebungen (Steckerverbindungen wiederherstellen, Birnchen wechseln) Festziehen von Halterungen etc.

 

Überprüfen und Festziehen weiterer Schraubverbindungen ( Schutzbleche, Gepäckträger, Ständer, Kettenschutz ).

 

Luftdruck: Einstellen des vorgesehenen Luftdrucks an Vorder – und Hinterreifen. Falls vorhanden: Einstellen von Federgabel- und Dämpferdrucknach Absprache.

 

Probefahrt mit abschließender Funktionsprüfung insbes. Bremsen/Schaltung

 

Reparaturen und Ersatzteile sowie das Wechseln von Verschleißteilen und das Entlüften hydraulischer Bremssysteme werden gesondert berechnet. Die Kosten für die kleine Inspektion betragen 30,- Euro inkl. Mwst.

 

Änderungen behalten wir uns vor.